Das bietet Ihnen das Seminar

 

  • Die Akzeptanz der Überraschung
  • Das Prinzip der Selbstzuständigkeit 
  • Die Retter Rolle
  • Die Problemlösung als Kick

 

560 €

Seminar: Positiv bleiben bei Problemen im Berufsalltag

Mehr Souveränität und Gelassenheit im Umgang mit Problemen

Seminar Ziel

Eine Problem Wahrnehmung ist für viele Menschen oft mit einer negativen Stimmungsveränderung verbunden.
Die Auswirkungen im Berufsalltag reichen dann schnell von Schuldzuweisungen, Übertreibungen oder Problemfluchten bis hin zu einem unmotivierten Anpacken eines Problems.

Muss das so sein? NEIN!

Wir möchten Ihnen in diesem Seminar einen Perspektivenwechsel aufzeigen, mit dem Sie zukünftig Problemen im Berufsalltag positiver und gelassener begegnen.

Zusätzlich erhalten Sie Methoden und Tipps an die Hand, wie Sie zukünftig motiviert und souverän kleine und große Probleme in Ihrem Berufsalltag lösen können.

Seminar Inhalt

Seminar Durchführung:  Management Trainer Torsten Meier
 
9.00 Uhr Begrüßung und gemeinsame Vorstellung
  • Problem – Deutungen, Wertungen, Gefühle
    • Ideal Bilder einer perfekten Arbeitswelt und die Wirklichkeit
    • Wenn ein Problem zum Stressfaktor wird
    • Warum aus einem Sachproblem schnell ein Beziehungsproblem wird
  • Perspektiven Wechsel 1 – das Problem als Aufgabe
    • Die Akzeptanz der Wirklichkeit
    • Die Akzeptanz der Planabweichung
    • Die Akzeptanz der Überraschung
  • Perspektivenwechsel 2 – eine Problemlösung ist ein Kick 
    • Problemlösungsfähigkeit als wertvolle Kompetenz 
    • Die Psychologie des Gelingens
  • Positionierung
    • Die eigenen Gefühle managen 
    • Das Prinzip der Selbstzuständigkeit 
    • Die Retter Rolle aktivieren
  • Methoden und 10 Tipps für Problemlösungen
  • Fallbeispiele und Übungen

17.00 Uhr Ende des Seminars

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Branchen und Funktionsbereichen